Kinderbeete

ernte2 EE ok 480x640

Wie schon in den letzten Jahren werden auch 2015 einmal wöchentlich Kinder mit ihren Betreuerinnen zu uns kommen, um zu verfolgen, was aus den kleinen braunen Körnern wird, die sie im Frühjahr in die Erde legen, und zu entdecken, dass nicht nur wir Menschen gern Salat essen sondern auch Kaninchen und Schnecken.

Beeteanlegen EE ok 640x480

 

 

 

 

 

 

 

 

2013 und 2014 haben zwei Kita-Gruppen aus der  Nachbarschaft, das Spielhaus Ratzeburgerstraße und die ev.Kita "Die Schnecke" , Radieschen, Ringelblumen und vieles andere gesät und geerntet, ein Insektenhotel gebaut und Holunderblüten in Teig ausgebacken.

Holunderwaffeln EE ok 480x640

P1010014

 

 

 

 

 

 

 

 

 P1000125 640x360 

 

 

 

 

 

 

Ihre Erzieherinnen haben aufgeschrieben, wie schön das für die Kinder war. Hier der Bericht aus dem Spielhaus Ratzeburgerstr.

 

In den Jahren zuvor waren zwei Sommer lang zwei bzw. drei erste Schulklassen der Schule am Pulverberg regelmäßig im Garten, um dort mit Hilfe von Umweltpädagoginnen und Gärtnerinnen eigene Beete zu beackern und am Schluss die Ernte einzufahren.Die Schulzeitung hat einen langen Artikel dazu geschrieben: pdf

Selbst bei Regen haben einige Kinder unter dem großen Dach des Gartenhauses ausgehalten und etwas Schönes aus Blütenblättern "geerntet".

 Einer der Höhepunkte war aber sicher der gemeinsame Besuch eines Bauernhofs mit echten Kälbern und Kühen: dem Hof Bavendamm an der Waller Straße 300 im Blockland. Hier gab es nicht nur viel zu gucken und zu streicheln, sondern auch Platz zum Spielen und Picknicken. Und Frau Wilkens hat für alle Kakao gekocht - ein schöner, gelungener Ausflug!

Finanziell gefördert werden die Kinderbeete von Umweltbildung Bremen.

mandala 0

 P1000617

              IMG 1266